installation Fertiggruben

Die Cleverpit® Modus Fertiginspektionsgrube hat eine Reihe von wichtigen Vorteilen für einen Auftragnehmer:

  • Lieferung komplett inklusive Lüftungskanäle, Treppen, evtl. Beleuchtung, Druckluft usw .;
  • innerhalb weniger Stunden vollständig installiert;
  • Entlastung hinsichtlich Einbau, Breitbau und hochwertiger Verarbeitung und
  • 100% wasserdicht garantiert .

Die vorgefertigten Gruben sind beide gut geeignet für neue Werkstatten und bestehende Werkstatten.

Die Fertiggrube Modus verlässt unser Werk vollständig. Dies bedeutet, dass Gruben, in der Regel etwa 20 Meter lang, aber auch 40 Meter lang, auf einmal transportiert und installiert werden.

previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider

Neubau

Die Installation einer Fertiggrube in einer neuen Bausituation erfolgt normalerweise, bevor sich das Dach auf dem Gebäude befindet. Dies erleichtert die Installation.

Bestehender Werkstatt

Die Installation einer vorgefertigten Grube in einer bestehenden Situation ist nicht viel anders als bei einer neuen Build - Werkstatt. Der Hauptunterschied besteht darin, dass das Sägen in der Werkstatt durchgeführt werden muss und dass die Platzierung der Grube durch eine Tür und mit einem Dach auf dem Gebäude erfolgt. Die Grube wird häufig teilweise nach innen angehoben, wonach die Grube eingerollt wird.

Phase 1

Ein Loch graben

Phase 1

Loch sägen und in Werkstattboden graben

Phase 2

Den Grundstein für die Grube legen

Phase 2

Den Grundstein für die Grube legen

Phase 3

Installieren und nivellieren Sie die Grube

Phase 3

Installieren und nivellieren Sie die Grube

Phase 4

Gießen Sie Beton bis zu 20 cm und den Rest mit stabilisiertem Sand

Phase 4

Gießen Sie Beton bis zu 20 cm und den Rest mit stabilisiertem Sand

Phase 5

Bringen Sie PVC-Rohre an den Durchgängen an

Phase 5

Bringen Sie PVC-Rohre an den Durchgängen an

Phase 6

Bewerben Verstärkung Grube , gießen Boden und Finish

Phase 6

Bewerben Verstärkung Grube , gießen Boden und Finish